Werde Editor bei Curlie

Editieren ist eine unterhaltsame und interessante Aktivität für etliche tausend Leute aus der ganzen Welt. Zur Tätigkeit als Editor gehört es, als Teil eines Teams URLs ins Verzeichnis aufzunehmen, Links in einer logischen Struktur von Kategorien zu organisieren, und sicherzustellen, dass die Einträge unseren Richtlinien entsprechen. Bevor du deinen Antrag stellst, lies bitte folgende Tipps und Hinweise.

Bewerbungsinformationen: Tipps und Ratschläge

Allgemeine Informationen
  • Du braucht nicht Curlie-Editor zu werden, um zu erreichen, dass deine eigene Website gelistet wird. Wenn du deine Site anmelden willst, dann lies bitte unsere Anmelderichtlinien.
  • Deine Chancen, als Editor akzeptiert zu werden, sind größer, wenn du dich anfänglich für eine kleine, wenig entwickelte Kategorie bewirbst (sie sollte weniger als 100 Einträge haben). 
  • Falls du bereits Editor bist, dann bewirb dich nicht hier, sondern benutze das Formular für Bewerbungen um neue Kategorien. Falls du dein Passwort vergessen hast, dann kannst du hier anfordern, dass es dir erneut zugeschickt wird. Ein Curlie-Editor darf nicht mehr als einen Editornamen haben. Mehrere Editornamen zu haben, wird als ausreichender Grund betrachtet, um von Curlie ausgeschlossen zu werden.
  • Wenn du dich innerhalb deines ersten Monats als Curlie-Editor nicht einloggst oder 4 Monate am Stück nicht editiert hast, wird dein Account deaktiviert. Wenn du denkst, dass dein Account auf diese Weise abgelaufen ist, fülle bitte das unten genannte Formular aus. Wenn du ein ehemaliger Editor bist, dessen Login deaktiviert oder entfernt wurde, fülle keinen neuen Antrag aus. Benutze stattdessen dieses Formular.
Ausfüllen des Bewerbungsformulars
  • Dein Antrag sollte vollständig ausgefüllt sein.
  • Dein Antrag weist uns darauf hin, wie du dich als Editor verhalten wirst. Ein schlecht geschriebener Antrag mit Fehlern in Rechtschreibung und Grammatik wird wahrscheinlich nicht akzeptiert; das gilt auch für anpreisende Beschreibungen von Websites.
  • Du wirst aufgefordert werden, 3 in das Verzeichnis aufzunehmende URLs in deiner Bewerbung aufzuführen. Die Sites, die du vorschlägst, sollten thematisch in die Kategorie passen, für die du dich bewirbst.
  • Dadurch, dass du als Arbeitsprobe 3 URLs (Websites) in deiner Bewerbung auflistest, demonstrierst du
    • Deine Kenntnis der Arten von Sites, die in der Kategorie gelistet werden
    • Deine Fähigkeit, gute Websites auszuwählen
    • Deine Fähigkeit, gute und brauchbare Beschreibungen zu erstellen
  • Die Lektüre der Curlie-Richtlinien kann dir einen Einblick in die Vorgehensweise der Curlie-Editoren beim Auswählen, Bewerten, Beschreiben und Organisieren von Links geben.
  • Außerhalb der World/-Kategorien gelistete Sites müssen englischsprachige Inhalte haben und werden im Verzeichnis auf Englisch beschrieben. Sites in anderen Sprachen gehören in die passende Kategorie unter World/[Sprache] (zum Beispiel unter World/Deutsch für deutschsprachige Sites) und werden im Verzeichnis in der jeweiligen Sprache beschrieben.
  • Falls du Webmaster bist oder in anderer Weise mit irgend einer Website in Verbindung stehst, lege dies bitte in deiner Bewerbung offen.
  • Wir arbeiten mit ganzer Kraft an einem möglichst fairen und unparteiischen Verzeichnis. Das Curlie dient nicht als Weg, für Websites zu werben oder sie unfair zu fördern. Editoren, die vor allem daran interessiert sind, ihre eigenen Sites oder Sites ihrer Klienten zu fördern, und/oder ihre Konkurrenz benachteiligen, indem sie Einträge manipulieren, kann ohne Benachrichtigung ihr Editor-Account entzogen werden.
Prüfung der Bewerbung
  • Dein Antrag wird von einem oder mehreren erfahrenen Curlie-Editoren auf Basis deiner Angaben geprüft werden. Da jeder Antrag in einem anderen Zusammenhang steht, gibt es keine magische Formel für einen akzeptablen Antrag. Jeder Antrag wird individuell behandelt. Wir bemühen uns nach Kräften, Leute zu akzeptieren, die das Verzeichnis und seine Gemeinschaft bereichern; wir akzeptieren jedoch nicht alle Anträge. Du kannst einen neuen Antrag stellen, wenn dieser abgelehnt wird.
Klicke auf den Knopf "Weiter", um das Editor-Bewerbungsformular auszufüllen.