My Account
EXtensible Markup Language (XML) ist eine durch das World Wide Web Consortium (W3C) standardisierte Definitionssprache für Auszeichnungssprachen. Sie ist im wesentlichen eine Untermenge von Standard Generalized Markup Language (SGML), kann kostenfrei über das Web bezogen werden und durch Interessierte ohne weitere Lizenzkosten in eigenen kommerziellen Produkten verwendet werden.

Zielsetzungen: Vereinfachung der SGML-Syntax, Verwendung im WWW.
Mehr Informationen

Unterkategorien 2

Siehe auch: 3

Deutsche Übersetzung der XML-Spezifikation des W3C.
FDCML ist eine systemneutrale XML-Beschreibung für Automatisierungs- komponenten.
Das europäische Netzwerk fördert den weltweiten automatisierten Austausch juristischer Informationen durch Standards, über die es informiert.
Das Kapitel "XML" aus der bekannten Dokumentation SelfHTML von Stefan Münz. Es beinhaltet u.a. eine Einführung in XML, Regeln für XML-Dateien und Dokumenttyp-Definitionen (DTDs).
Online-Version des gedruckten Buchs von Franziskus Geeb zum Einstieg in XML und XSLT.
Skriptsprache zur XML-Konvertierung in andere Formate. Konvertiert auch SGML. Für Linux, Mac OS X und Windows
Online-Version des Buches "Professionelles Web-Publishing mit der Extensible Markup Language" von Henning Behme und Stefan Mintert. Beispiele und ergänzende Informationen werden aufgeführt.
Darstellung von XML mit Beispielen zu Entities sowie der Verknüpfung mit Namespaces und DTD. Verwendung von XML/XSLT zur Erzeugung von HTML-Dateien. Das erzeugende Script ist downloadbar.
Deutsche Übersetzung der XML-Schema-Spezifikation des W3C. Die Einführung beschreibt die Sprachkonstrukte anhand von Beispielen. Teil 1 - Struktur und XML Teil 2 - Datentypen bilden die vollständige normative Beschreibung der XML-Schema-Sprache.
Informationen, Demos und Tutorials zur XML- und XSL-Programmierung.
Lokalisiert und beschreibt Fehler in XML-Dateien. Falls andere Dateien referenziert werden (z. B. XSD), wird danach gefragt, bevor alle Dateien zusammen validiert werden. Die Dateien können in ein Formular kopiert oder hochgeladen werden.
Deutsche Übersetzung der XML-Schema-Spezifikation des W3C. Die Einführung beschreibt die Sprachkonstrukte anhand von Beispielen. Teil 1 - Struktur und XML Teil 2 - Datentypen bilden die vollständige normative Beschreibung der XML-Schema-Sprache.
Deutsche Übersetzung der XML-Spezifikation des W3C.
Skriptsprache zur XML-Konvertierung in andere Formate. Konvertiert auch SGML. Für Linux, Mac OS X und Windows
Darstellung von XML mit Beispielen zu Entities sowie der Verknüpfung mit Namespaces und DTD. Verwendung von XML/XSLT zur Erzeugung von HTML-Dateien. Das erzeugende Script ist downloadbar.
Online-Version des gedruckten Buchs von Franziskus Geeb zum Einstieg in XML und XSLT.
Lokalisiert und beschreibt Fehler in XML-Dateien. Falls andere Dateien referenziert werden (z. B. XSD), wird danach gefragt, bevor alle Dateien zusammen validiert werden. Die Dateien können in ein Formular kopiert oder hochgeladen werden.
FDCML ist eine systemneutrale XML-Beschreibung für Automatisierungs- komponenten.
Das Kapitel "XML" aus der bekannten Dokumentation SelfHTML von Stefan Münz. Es beinhaltet u.a. eine Einführung in XML, Regeln für XML-Dateien und Dokumenttyp-Definitionen (DTDs).
Online-Version des Buches "Professionelles Web-Publishing mit der Extensible Markup Language" von Henning Behme und Stefan Mintert. Beispiele und ergänzende Informationen werden aufgeführt.
Informationen, Demos und Tutorials zur XML- und XSL-Programmierung.
Das europäische Netzwerk fördert den weltweiten automatisierten Austausch juristischer Informationen durch Standards, über die es informiert.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 9

Letzte Änderung:
20. September 2020 um 21:05:13 UTC
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft