Informationen über die Multiple Sklerose (MS). Bitte beachten Sie, dass die Informationen auf den gelisteten Seiten einen Arztbesuch nicht ersetzen können. Für die Richtigkeit der Angaben auf den verlinkten Sites kann keine Gewähr übernommen werden. Sie sollten aufgrund der gefundenen Hinweise keinesfalls eine Behandlung beginnen, verändern oder abbrechen. Bitte überprüfen Sie die Informationen, die Sie auf den Webseiten erhalten, sorgfältig und besprechen Sie eventuelle Therapievorschläge mit Ihrem behandelnden Arzt.
Mehr Informationen

Unterkategorien 6

Siehe auch: 3

Das Portal rund um die Multiple Sklerose gibt alltags- und praxisrelevante Hilfestellung für Betroffene und Angehörige mit Austauschmöglichkeit, News und Communitybereich (anmeldepflichtig).
Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie.
Dr. med. Thomas Heintze, Chefarzt der Asklepios Klinik Dr. Walb Homberg/Ohm, stellt in seinem Vortrag verschiedene Therapien vor.
Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie stellt in der Pressemitteilung die kommentierte Studie zu dem Medikament vor.
Der Heilpraktiker mit Schwerpunkt MS stellt seine Praxis in Köln mit Heilverfahren vor.
Pressemitteilung zur Verleihung des mit 10.000 Euro dotierten Preises 2007 an den 35-jährigen deutschen Forscher an der Harvard Medical School in Boston (USA).
Dr. med. Felicitas Witte beschreibt die Krankheit, Symptome und Therapieformen.
Das Institut für Multiple-Sklerose-Forschung der Universitätsmedizin Göttingen und der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung stellt sich mit Mitarbeitern, Publikationen und Historie vor.
Informationen für alle (Neu-)Betroffenen und Angehörigen, die sich einen Überblick über MS verschaffen wollen oder Tipps und Anregungen für den Umgang mit dieser Krankheit suchen.
Eine Sammlung und Wertung von Diät- und Ernährungstherapievorschlägen bei Multipler Sklerose.
Informationen über MS sowie Tipps und Anregungen, wie Betroffene ein aktives und erfüllendes Leben führen können.
Der Multiple Sklerose-Dienst der Bayer Vital GmbH bietet Nachrichten aus der MS-Forschung und dem Leben mit der behindernden Erkrankung an sowie eine MS-Community (deutschsprachig).
Informations- und Kommunikationsangebot der Business Solutions Medicine Online GmbH für Betroffene und Behandelnde. Neben Beiträgen über die Erkrankung, die notwendige Diagnostik und die Therapie wird auch das Problem der Krankheitsverarbeitung behandelt.
Multiple Sklerose Weblog für Betroffene und Angehörige.
Die alternative Ernährungs- und Stoffwechseltherapie nach Dr. Olaf Hebener wird mit Presseinfos und Chatlog vorgestellt.
Netdoktor bietet Informationen zur Erkrankung.
Das Max Planck-Institut für Psychiatrie bietet Erläuterungen zur MS und zum Device-Syndrom.
Curado bietet ein Portal mit Informationen für Chroniker sowie News zur Behandlung und Diagnostik der Multiplen Sklerose. Mit Buchempfehlungen, Adressen, Lexikon und Newsletter.
Kurzer, systematischer Überblick über die Erkrankung, ihre Ursachen und Therapie.
Die Heilpraktikerin Petra Tsekos beschreibt die Dathathreya Ayurveda Therapie zur MS-Behandlung mit Fallbeispielen; auch in Englisch. [D-76669 Bad Schönborn]
Die Neue Zürcher Zeitung berichtet über ein Medikament auf der Basis von Dimethylfumarat.
Kritisches Interview mit dem Angehörigen einer MS-Patientin, die sich Stammzellen transplantieren ließ.
Berichtet wird von einer Frau, die in Lourdes an einem Gottesdienst teilnahm und deren Beinlähmung möglicherweise plötzlich verschwand. (May 05, 2009)
Nachdem große Studien gezeigt haben, dass Betainterferone die Zahl der Schübe sowie neuer Herde bei multipler Sklerose (MS) um ein Drittel reduzieren, beträgt ihr Umsatz in Deutschland mehr als 500 Millionen Euro im Jahr. Kommentar von Wolfgang Weihe. (February 03, 2006)
Das Institut für Multiple-Sklerose-Forschung der Universitätsmedizin Göttingen und der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung stellt sich mit Mitarbeitern, Publikationen und Historie vor.
Der Heilpraktiker mit Schwerpunkt MS stellt seine Praxis in Köln mit Heilverfahren vor.
Die Heilpraktikerin Petra Tsekos beschreibt die Dathathreya Ayurveda Therapie zur MS-Behandlung mit Fallbeispielen; auch in Englisch. [D-76669 Bad Schönborn]
Die Neue Zürcher Zeitung berichtet über ein Medikament auf der Basis von Dimethylfumarat.
Netdoktor bietet Informationen zur Erkrankung.
Kritisches Interview mit dem Angehörigen einer MS-Patientin, die sich Stammzellen transplantieren ließ.
Das Max Planck-Institut für Psychiatrie bietet Erläuterungen zur MS und zum Device-Syndrom.
Curado bietet ein Portal mit Informationen für Chroniker sowie News zur Behandlung und Diagnostik der Multiplen Sklerose. Mit Buchempfehlungen, Adressen, Lexikon und Newsletter.
Der Multiple Sklerose-Dienst der Bayer Vital GmbH bietet Nachrichten aus der MS-Forschung und dem Leben mit der behindernden Erkrankung an sowie eine MS-Community (deutschsprachig).
Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie.
Informations- und Kommunikationsangebot der Business Solutions Medicine Online GmbH für Betroffene und Behandelnde. Neben Beiträgen über die Erkrankung, die notwendige Diagnostik und die Therapie wird auch das Problem der Krankheitsverarbeitung behandelt.
Informationen über MS sowie Tipps und Anregungen, wie Betroffene ein aktives und erfüllendes Leben führen können.
Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie stellt in der Pressemitteilung die kommentierte Studie zu dem Medikament vor.
Multiple Sklerose Weblog für Betroffene und Angehörige.
Dr. med. Felicitas Witte beschreibt die Krankheit, Symptome und Therapieformen.
Dr. med. Thomas Heintze, Chefarzt der Asklepios Klinik Dr. Walb Homberg/Ohm, stellt in seinem Vortrag verschiedene Therapien vor.
Die alternative Ernährungs- und Stoffwechseltherapie nach Dr. Olaf Hebener wird mit Presseinfos und Chatlog vorgestellt.
Pressemitteilung zur Verleihung des mit 10.000 Euro dotierten Preises 2007 an den 35-jährigen deutschen Forscher an der Harvard Medical School in Boston (USA).
Informationen für alle (Neu-)Betroffenen und Angehörigen, die sich einen Überblick über MS verschaffen wollen oder Tipps und Anregungen für den Umgang mit dieser Krankheit suchen.
Das Portal rund um die Multiple Sklerose gibt alltags- und praxisrelevante Hilfestellung für Betroffene und Angehörige mit Austauschmöglichkeit, News und Communitybereich (anmeldepflichtig).
Eine Sammlung und Wertung von Diät- und Ernährungstherapievorschlägen bei Multipler Sklerose.
Kurzer, systematischer Überblick über die Erkrankung, ihre Ursachen und Therapie.
Berichtet wird von einer Frau, die in Lourdes an einem Gottesdienst teilnahm und deren Beinlähmung möglicherweise plötzlich verschwand. (May 05, 2009)
Nachdem große Studien gezeigt haben, dass Betainterferone die Zahl der Schübe sowie neuer Herde bei multipler Sklerose (MS) um ein Drittel reduzieren, beträgt ihr Umsatz in Deutschland mehr als 500 Millionen Euro im Jahr. Kommentar von Wolfgang Weihe. (February 03, 2006)

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 8

Letzte Änderung:
23. März 2020 um 12:01:44 UTC
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele