My Account
Ludwig van Beethoven (*ca. 16.12.1770, Bonn +26.03.1827, Wien). Seit 1795 Hörleiden, welches 1819 zur völligen Taubheit führte. Steigerte enorm die Ausdrucksmöglichkeiten der Musik durch seine Kompositionen (Erweiterung der Sonate und Sinfonie durch Ausbau des Menuetts zum Scherzo und Erhebung des Finales zum Gipfelpunkt der Entwicklung des Gesamtwerkes, Vergrößerung des Orchesters, klang- und farbenreichere Werke).
Mehr Informationen
Alle Daten zum internationalen Musikereignis mit Jahresrückblick und Karten-Bestellhinweisen. Ebenso Infos über den Komponisten mit Werkverzeichnis, Bezug zu Bonn, Links.
Digitaler Rundgang nebst Neuem und Unbekanntem über den Komponisten.
2020 feiert Deutschland mit der ganzen Welt den 250. Geburtstag von Beethoven und stellt die Aktivitäten dazu vor.
Zweck der Gesellschaft ist die Förderung der Musik Beethovens und seines Andenkens in Bonn. Infos zu den Projekten sowie zum geplanten Festspielhaus.
(Musik-Kolleg) Beethoven Biographie und Bildauswahl. Werke "Symphonien 3,5,6,7,9", "Quartett Nr.16 b-dur op.133" in Beschrieb und mit Hörbeispielen (aif,wav,mp3).
Beethovens Klaviersonate op. 2/3 wird geschichtlich und formal untersucht.
Die Sätze 1-3 des Werkes sind hier zu hören mit Franziska Frueh (Violine) und Thomas Hell (Klavier); Aufnahme des Konzertexamens aus Mai 1997.
(Die Zeit) Dieter Hildebrandts beeindruckendes Buch über Beethovens Neunte: Schiller, Beethoven und die Geschichte eines musikalischen Welterfolgs. Artikel von Wolfram Goertz. (March 17, 2005)
2020 feiert Deutschland mit der ganzen Welt den 250. Geburtstag von Beethoven und stellt die Aktivitäten dazu vor.
Zweck der Gesellschaft ist die Förderung der Musik Beethovens und seines Andenkens in Bonn. Infos zu den Projekten sowie zum geplanten Festspielhaus.
(Musik-Kolleg) Beethoven Biographie und Bildauswahl. Werke "Symphonien 3,5,6,7,9", "Quartett Nr.16 b-dur op.133" in Beschrieb und mit Hörbeispielen (aif,wav,mp3).
Alle Daten zum internationalen Musikereignis mit Jahresrückblick und Karten-Bestellhinweisen. Ebenso Infos über den Komponisten mit Werkverzeichnis, Bezug zu Bonn, Links.
Beethovens Klaviersonate op. 2/3 wird geschichtlich und formal untersucht.
Die Sätze 1-3 des Werkes sind hier zu hören mit Franziska Frueh (Violine) und Thomas Hell (Klavier); Aufnahme des Konzertexamens aus Mai 1997.
Digitaler Rundgang nebst Neuem und Unbekanntem über den Komponisten.
(Die Zeit) Dieter Hildebrandts beeindruckendes Buch über Beethovens Neunte: Schiller, Beethoven und die Geschichte eines musikalischen Welterfolgs. Artikel von Wolfram Goertz. (March 17, 2005)

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 5

Letzte Änderung:
21. September 2020 um 16:05:05 UTC
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen