Moers (früher auch "Mörs") ist eine der kleinsten Großstädte Deutschlands. Sie ist die größte Stadt im Kreis Wesel. Die Stadt Moers besteht in ihren heutigen Grenzen erst seit der Gebietsreform 1975. Damals wurden die Gemeinden Kapellen und Rheinkamp in die Stadt Moers eingegliedert. Damit überschritt die Einwohnerzahl die 100.000-Grenze und machte Moers zur Großstadt. Nach der Volkszählung von 1987 wurde dies auch amtlich bestätigt.

Daten der Stadt Moers, Landkreis Wesel:
Große kreisangehörige Stadt - Gemeindekennzahl: 05 1 70 024 - Kfz.-Kennzeichen: WES - Geograph. Lage: 06°37'11" östl. Länge / 51°27'33" nördl. Breite - Höhenlage: 26 m über NN - Einwohner: 109.600 - Fläche: 67,68 km² - Postleitzahl: 47401 - 47447 - Telefonvorwahl: 02841

More information

Kategorien 7

Moerser Astronomische Organisation eV
Informationen zu Planetariumsführungen und dem Projekt zum Bau einer Sternwarte.
Rheinkamp-Repelen
Die Chronik der Gemeinde Rheinkamp in Wort und Bild.
Stadt Moers
Das offizielle Stadtportal ist barrierefrei gestaltet und bietet aktuelle Meldungen und Veranstaltungen sowie umfassende Informationen zu allen Lebensbereichen der Stadt. Dazu gibt es eine Hotelübersicht, Hinweise zu Kultur und Freizeit, einen Stadtplan und historische Informationen.
Tierheim Moers
Es werden das Tierheim sowie Hunde, Katzen und Kleintiere vorgestellt, die ein neues Zuhause suchen. Außerdem gibt es Informationen zur Landeshundeverordnung und ein Forum.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 1

Letzte Änderung:
28. September 2018 um 5:54:09 UTC
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen