Die Justus-Liebig-Universität wurde im Jahr 1607 von Landgraf Ludwig V. von Hessen-Darmstadt in Gießen unter dem Namen "Ludoviciana" als hessisch-lutherische Landesuniversität gegründet. Heute führt sie den Namen ihres größten Wissenschaftlers, Justus Liebig, der 1824 auf Empfehlung Alexander von Humboldts im Alter von 21 Jahren Professor in Gießen wurde. Er lehrte und forschte hier 28 Jahre lang und gilt als Mitbegründer der modernen Agrikulturchemie.

Mit über 21.000 Studierenden ist die Justus-Liebig-Universität Gießen die zweitgrößte Hochschule in Hessen und zählt zu den Universitäten mittlerer Größe in Deutschland. Die Hochschule hat rund 8.500 Beschäftigte und ist der größte Arbeitgeber Mittelhessens und ein bedeutender Wirtschaftsfaktor der Region.

Die Universität verfügt mit der Human- und der Veterinärmedizin, den Agrarwissenschaften, den Ernährungs- und Haushaltswissenschaften, den klassischen Naturwissenschaften, den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, den Gesellschafts- und Erziehungswissenschaften bis hin zu den Sprach- und Kulturwissenschaften über ein außergewöhnlich breites Angebot. Fast einen eigenen Stadtteil bildet das Klinikum der Justus-Liebig-Universität, das für die Krankenversorgung der Menschen in der Region von überragender Bedeutung ist. Das Universitätsklinikum ist sowohl eine Institution der Forschung und Lehre als auch ein Krankenhaus der Maximalversorgung.
More information

Kategorien 2

Siehe auch: 1

Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU)
Die Hochschule stellt umfassende Informationen und Fakten über ihre Einrichtungen, das Studium und die Forschung zur Verfügung.
400 Jahre Universität Gießen
Die Seiten informieren über die Geschichte der Universität und bieten einen Rückblick auf die Veranstaltungen anlässlich ihres 400. Gründungsjahres im Jahr 2007.
Allgemeiner Hochschulsport
Der AHS bietet Sportveranstaltungen für Angehörige, Mitglieder und Studierenden der Justus-Liebig-Universität an und informiert über seine Sportstätten.
Allgemeiner StudentInnen Ausschuss (AStA) der Justus-Liebig-Universität Gießen
Die Tätigkeit der studentischen Selbstverwaltung, ihre Veranstaltungen und Serviceangebote werden vorgestellt.
Alumni-Portal der Justus-Liebig-Universität (JALUMNI)
Die Website bietet eine Registrierungsmöglichkeit für (ehemalige) Studentinnen und Studenten der Gießener Universität und die Möglichkeit, Services zu nutzen.
Arbeitsstelle Holocaustliteratur am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen
Die Wissenschaftler stellen ihre Publikations-Projekte und Veranstaltungen vor.
Bibliotheksystem
Die Site informiert über die Zentralbibliothek und die dezentralen Fachbibliotheken an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
Botanischer Garten Gießen
Besteht als akademischer Lehr- und Forschungsgarten seit 1609: Geschichte, Gartenplan, Öffnungszeiten, Veranstaltungen.
Digitale Gießener Sammlung
Das Portal macht Dokumente wie Handschriften, Inkunabeln, Karten, Alte Drucke, Schulprogramme und Urkunden unter der cc-BY-NC-SA-Lizenz digital oder als kostenpflichtige Reproduktion verfügbar.
Entrepreneurship Cluster Mittelhessen (ECM)
Das Zentrum fördert Unternehmensgründungen aus den mittelhessischen Hochschulen: Veranstaltungen, Förderangebote, Projektinformationen.
Fachschaftenkonferenz der JLU
Links zur Hochschulpolitik, Protokolle und Zugang zu jeder Fachschaft.
Gießener Elektronische Bibliothek (GEB)
Sammlung digitaler Publikationen aus der Justus-Liebig-Universität: Dissertationen, Aufsätze, Vorträge und ganze Bücher stehen zum Download unter dem Open-Access-Modell zur Verfügung.
Gießener Graduiertenzentrum Kulturwissenschaften (GGK)
Das in der Exzellenzinitiative der Bundesregierung ausgezeichnete Graduiertenprogramm bietet Informationen über die Promotionsprogramme, Forschungsergebnisse und Veranstaltungen.
Gießener Graduiertenzentrum Lebenswissenschaften (GGL)
Das Graduiertenprogramm stellt Informationen zu Promotionsmöglichkleiten, Veranstaltungen und Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Gießener Hochschulgesellschaft e.V.
Der Förderverein der Justus-Liebig-Universität Gießen informiert über seine Geschichte, die Aufgaben, Ziele, Satzung, Organe und Mitgliedschaft.
Hochschulrechenzentrum (HRZ) der Justus-Liebig-Universität Gießen
Man informiert über die Beschaffung von PCs und Software, die Server, die Wartung der Hardware, Datensicherheit und Schutz vor Computerviren.
Interdisziplinäres Forschungszentrum für biowissenschaftliche Grundlagen der Umweltsicherung (IFZ)
Das IFZ präsentiert seine Forscher- und Nachwuchsgruppen, die Ergebnisse und deren Transfer.
Liberale Hochschulgruppe (LHG) Gießen
Die studentische Hochschulliste an der Universität Gießen stellt sich vor.
Pressemeldungen der JLU
Über den Informationsdienst Deutsche Wissenschaft (idw) verbreitete Pressemitteilungen können abonniert werden. [RSS]
Studentenwerk Gießen
Informationen für Studierende zu den Themen Wohnraum, BAföG, Mensa und zur Sozialberatung werden geboten.
Das Studium an der Justus-Liebig-Universität Gießen
Das Büro für Studienberatung stellt Informationen über die angebotenen Studiengänge, Bewerbungsmöglichkeiten und Beratungsangebote bereit.
Transferzentrum Mittelhessen (TZM)
Die Institution, eine Kooperation der Unis Gießen und Marburg und der FH Gießen-Friedberg, stellt ihre Angebot im Bereich Forschungsförderung, Forschungsberichte, Messen und Veranstaltungen sowie für die Weiterbildung an den drei Hochschulen vor.
Universitätsarchiv Gießen
Infos über das Archiv und seine Geschichte, die Öffnungszeiten, eine Bestandsübersicht, die Sammelgebiete, Zuständigkeiten und Aufgabenbereiche.
Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH, Standort Gießen
Vorstellung des privaten Universitätsklinikums mit Informationen für Patienten und Mitarbeiter.
Universitätsorchester der Justus-Liebig-Universität Gießen
Die Chronik des Orchesters, Termine der Konzerte, der Probenplan, Presseberichte und die Vorstellung der Dirigentin.
Vorlesungsverzeichnis der JLU
Das komplette Vorlesungsverzeichnis der JLU Gießen kann über diese Seite aufgerufen werden. Zusätzlich zum aktuellen können auch noch die vergangenen Semester angezeigt werden.
Zentrum für internationale Entwicklungs- und Umweltforschung (ZEU)
Das ZEU ist eine interdisziplinäre, fachbereichübergreifende Forschungseinrichtung der Justus-Liebig-Universität Gießen. Infos zur Organisation der Einrichtung und den Informationsschriften.
Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI)
Das Zentrum versteht sich als interdisziplinäre Denkfabrik rund um die Kommunikation, vorrangig unter dem Gesichtspunkt der Interaktivität: Projekte, Publikationen, Veranstaltungen.
Kategorie-Editor
s3083
Letzte Änderung:
13. Februar 2018 um 13:21:41 UTC
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit