Unter Dokumentenmanagement im Bereich Software werden IT-Lösungsangebote verstanden, die Informationen in Form eines abgeschlossenen, zumeist binären Objektes - dem Dokument - elektronisch verwalten.

Der Gegenstand der Verwaltung umfasst die verteilte Erfassung und Bearbeitung, die zentrale Ablage und Archivierung sowie die automatisierte Verknüpfung und Verbreitung von Dokumenten zum gleichen Inhalt.

Inhaltlich abzugrenzen ist das Wissensmanagement, welches zwar durchaus auch das Management von Dokumenten umfasst, in erster Linie jedoch dem Strukturieren von Wissen respektive Informationen dient.
Die Kategorie ist für Unternehmen bestimmt, die Produkte, d.h. Software aber auch Hardware, oder Dienstleistungen für den Bereich des Dokumentenmanagements anbieten.