My Account
Computerspiele Ein wenig aus der Geschichte... Es begann mit Klötzchengrafik und 3-Ton Sound. Die Spielprinzipien der ersten Spiele waren einfach gehalten, zwei Striche als Tennisschläger, ein Quadrat als Ball - Pong, die Tennissimulation. Das erste Autorennen am PC (der eigentlich keine Grafiken darstellen konnte) bestand aus der Silhouette eines Autos am unteren Bildschirmrand und den Leitpfosten, die als Straßengrenze fungierten. Ab und an tauchten ein paar Flecken auf, das waren die gegnerischen Rennwagen. Es gab auch nur 2 Farben. Das war um 1980. Dann kamen die ersten CGA-Grafikkarten auf den Markt, 4-Farben gleichzeitig darstellbar. Natürlich wurde dazu ein neuer Monitor benötigt (13 Zoll, etwa 600 Euro). Dies war auch der Zeitpunkt, als der PC heimlich seinen Siegeszug begann. Zu diesem Zeitpunkt erschien das Spiel ELITE. Ein Spiel, das problemlos Monate fesseln konnte. Eine Mischung aus Handel, Forschung und Action, die damals ihresgleichen suchte. Der Spieler erbte von seinem Vater ein altes klappriges Raumschiff und hatte zur Aufgabe, durch Handel entsprechend Geld (Credits) zu erwirtschaften, um sich eine immer bessere Ausrüstung leisten zu können. Dazu wurden hunderte unterschiedlicher Planeten besucht, Raumgefechte mit Piraten bestritten, Rätsel gelöst und vieles mehr. Das Ziel war - ELITE, eine Legende zu werden. Bald folgte die nächste Generation der Grafikausgabe: EGA - 16 Farben gleichzeitig. Und natürlich war wieder ein neuer Monitor fällig. Zu dieser Zeit kamen viele Grafikadventures, Abenteuerspiele, heraus. Kings Quest, Leisure Suit Larry, Space Quest und so weiter. Viele Hersteller machten damals den Fehler, aufregende Grafik in die Spiele einzubauen, aber darüber das eigentliche Spiel zu vernachlässigen. Neben hervorragenden Flugsimulationen erschien ein neues Spielegenre, die 3D-Shooter. Adrenalin pur war angesagt. Aus der Ich-Perspektive zog der Spieler durch ein dreidimensionales Areal und hatte nur eine Aufgabe: Erst schießen, dann fragen. Diese zum Teil sehr blutrünstigen Spiele wurden (und werden) sehr schnell als jugendgefährdend indiziert und dürfen seitdem nicht mehr öffentlich beworben werden. Wer also ein solches Spiel sucht, der muß im Laden fragen, ob etwas derartiges auf Lager ist oder ggf. bestellt werden kann. Zusätzlich setzen sich die Soundkarten durch. Sprachausgabe, dröhnende Motoren, quietschende Türen und stimmungsvolle Musik machten das Spiel zum Erlebnis. Als Standard etablierte Creative Labs den Sound Blaster. Kein Spielehersteller kann es wagen, diesen Typ nicht zu unterstützen und kein Soundkartenhersteller leistet es sich, nicht soundblaster-kompatibel zu sein. Schließlich folgte die Ära VGA. Noch mehr Farben, noch höhere Auflösung. Die Spiele gewannen an Realismus. Jetzt gingen den Spieledesignern langsam die neuen Ideen aus und sie verlegten sich auf das Motto: Schlechtes Spiel, aber tolle Grafik. Das führte auch ganz schnell dazu, daß eine Menge Spieleschmieden Pleite gingen - eine Lehre für die, die übrigblieben. Heute wird der Spieler verwöhnt. 3D Grafik vom Feinsten, hyperrealistisch. 3D-Karten sorgen für Lichteffekte, die man zum Teil im wirklichen Leben noch nicht gesehen hat. Formel 1 Simulationen lassen den Spieler das Gefühl haben, tatsächlich in einem der PS-Boliden zu sitzen. Die Wirklichkeit aus dem Computer ist nicht mehr fern. Quelle: http://www.it-system-service.de/html/spiele.htm Diese Sparte wurde unterteilt in - eine Gruppierung von Sites zu Computerspielen nach bekannten Genres, - nach Genre-übergreifenden, im Zusammenhang mit Computerspielen bestehenden Informationsangeboten, - nach Sites, die sich nicht nur mit Spielen, sondern auch mit einzelnen Spieleplattformen beschäftigen.
Bitte melden Sie nur Websites an, die sich ohne kommerziellen Hintergrund mit dem Thema Computerspiele befassen. Bitte beachten Sie, dass es zahlreiche Unterkategorien gibt, in welche die von Ihnen gemeldete Seite besser hineinpassen könnte.
Anmeldungen von Sites, die Computerspiele zum Verkauf anbieten, werden in dieser Kategorie NICHT akzeptiert und daher gelöscht; bitte melden Sie diese bei den Online-Shops an.
Wir sind dankbar, wenn Sie daher vor dem Anmelden die entsprechende Kategorie heraussuchen.

Spiele, die nicht mit Hilfe von Computern gespielt werden, gehören in die Kategorie World/Deutsch/Spiele oder eine der dort vorhandenen Unterkategorien.

Browserbasierte Spiele können mit einem WWW-Browser gespielt werden. Abgesehen von Browser-Plugins ist keine andere Software dafür nötig.
Bitte melden Sie in dieser Kategorie nur Websites zu browserbasierten Spielen an.

Browserbasiert bedeutet, dass sich das Spiel mit dem Browser spielen lässt und abgesehen von Browser-Plugins keine andere Software dafür nötig ist.

Behandelt eine Site nur Spiele eines vorhandenen Genres, so sollte sie in diesem Genre angemeldet werden. Fehlerhaft platzierte Site müssen zunächst korrekt verschoben werden und ggf. von einem zweiten Editor freigegeben werden. Dies verlangsamt die Veröffentlichung der Listung unnötig.

Diese Kategorie listet Websites, die sich der Kommunikation über Computerspiele (PC und Konsole) per Tastatur und Bildschirm widmen.
Bitte nur Websites mit Foren oder Chat eintragen, deren Diskussions-Schwerpunkt im Bereich Computerspiele liegt. Es sollte ein Minimum von 500 Beiträgen vorhanden sein und in den letzten 12 Monaten eine Nutzung erkennbar sein.
Hier werden Webseiten gelistet, die zu Computer- und Konsolenspielen Cheats, Codes, Tipps, Tricks, Lösungen, Trainer, Savegames und nützliche Tools bieten.
Bitte melden Sie hier nur deutsche Websites an, die sich mit Hilfestellung zu Computer- und Konsolenspielen befassen.
Hier werden Sites gelistet, die sich mit der Emulation verschiedener Konsolen und Arcade-Systeme (Automaten) befassen. Emulationen ahmen das Gerät, für welches das jeweilige Spiel oder Programm programmiert wurde nach, und erlauben die Nutzung am Heimcomputer und anderen Systemen.
Bitte nur deutschsprachige Sites anmelden die sich mit der Emulation von Konsolen, Retro-Systemen oder Automaten befassen. Bitte keine ROM-Seiten anmelden, die auf copyrightgeschütztes Material verweisen.
Diese Kategorie beinhaltet Webseiten zu Computerspielfirmen, Spiele-Vertrieb, Spiele-Developern sowie Zubehörvertrieb wie Server, Konsolen und sonstiger spielrelevanter Hardware.
Bitte melden Sie in dieser Kategorie nur Webseiten zu Computerspielfirmen, Spiele-Vertrieb, Spiele-Developern sowie Zubehörvertrieb wie Server, Konsolen und sonstiger spielrelevanter Hardware an.
Diese Übersicht soll helfen, Spiele anhand der Zugehörigkeit zu einem bestimmten Genre zu finden.
Bitte melden Sie die jeweiligen Webseiten bei den entsprechenden Unterkategorien an.
Diese Kategorie listet deutschsprachige Seiten mit klassischen PC-Spielen.
Bitte nur Webseiten anmelden, die sich mit mit klassischen PC-Spielen befassen.
Diese Kategorie beinhaltet Websites, die sich ausschließlich mit Handyspielen befassen.
In dieser Kategorie sollten keine allgemeinen Handy-Websites angemeldet werden. Dazu finden sich Links zu allgemeinen Handyinformationen auf der Übersicht der Kategorie. Shop-Portale zur Bestellung oder dem Download von Spielen werden als Online-Shops behandelt und sollten unter World: Deutsch: Online-Shops: Computer: Spiele angemeldet werden. Fehlerhafte Anmeldungen machen eine korrekte Verschiebung notwendig und verzögern die Listung der Site unnötig.
Hier finden sich Webseiten, die kostenlose Spiele anbieten.
Bitte nur Webseiten mit kostenlosem Spielangebot anmelden. Sites, die auch pornografisches Material enthalten, werden hier nicht gelistet.
Diese Kategorie beinhaltet Websites zu Spielen, die mit mehreren Spielern gespielt werden können. Spiele, die ausschließlich online gespielt werden können, werden an anderem Ort gelistet.
Bitte melden Sie in dieser Kategorie nur deutschsprachige Multiplayer-Spiele an. Sites zu Einzeltiteln oder Spielen aus einem einzelnen Genre melden Sie bitte in der Kategorie des Spiels bzw. dessen Genres an. Eine möglichst treffende Anmeldung beschleunigt die Listung erheblich, da nicht mehr als ein Editor an dem Prozess beteiligt ist. Dies gilt insbesondere für nicht-deutschsprachige Sites, die in der entsprechenden Sprache, ggf. eine oder mehrere Ebenen höher im Verzeichnis angemeldet werden sollten.
Informationen zum Thema Musik in Computerspielen. Dies umfasst neben Theorie auch Veranstaltungen, Personen und Unternehmen sowie Sites, die überwiegend Spielemusik zum Download anbieten. Computerspiele, die Musik als Thema haben, werden hier nicht gelistet.
Bitte in dieser Kategorie nur deutschsprachige Sites zum Thema Musik in Computerspielen anmelden. Musik im Allgemeinen wird in World/Deutsch/Kultur behandelt. Sites mit Musik zu einzelnen Spielen sollten im Genre des entsprechenden Spiels oder dessen Kategorie - wenn vorhaben - angemeldet werden. Computerspiele, die Musik als Thema haben, werden in World/Deutsch/Spiele/Computerspiele/Genres/Musik_und_Tanz gelistet.

Je passender eine Site angemeldet wird, desto schneller wird sie freigeschaltet.
Websites an, die sich hauptsächlich mit NEWS (ständig aktualisierten Nachrichten) und multimedialen Berichten (Podcasts, Video, o.ä.) über die Computer- und Videospielszene beschäftigen. Sites, die darüber hinaus noch Testberichte, Vorschauen und ähnliches bieten, werden als Online-Magazine eingestuft und werden unter folgender Kategorie angekommen: Zeitschriften und Online-Magazine: World/Deutsch/Spiele/Computerspiele/Zeitschriften_und_Online-Magazine/
Bitte melden Sie in dieser Kategorie nur Websites an, die sich hauptsächlich mit NEWS (ständig aktualisierten Nachrichten) und multimedialen Berichten (Podcasts, Video, o.ä.) über die Computer- und Videospielszene beschäftigen. Die News sollten der wesentliche Bestandteil der Site sein. Angebote, die darüber hinaus noch Testberichte, Vorschauen und ähnliches bieten, werden als Online-Magazine eingestuft und werden unter folgender Kategorie angekommen:

Zeitschriften und Online-Magazine: World/Deutsch/Spiele/Computerspiele/Zeitschriften_und_Online-Magazine/ Am schnellsten geht die Anmeldung durch, wenn Sie folgende Regeln beachten:

  • Benutzen Sie nur die Hauptdomain und redirecten Sie diese nicht.
    Richtig: http://www.xyz.de/ - Falsch: http://www.xyz.de/home/index.php?id=xyz
  • Benutzen Sie einen sehr kurzen Titel ohne beschreibende Elemente und Sonderzeichen
  • Vermeiden Sie Werbesprache und Keyword-Aufzählungen in der Beschreibung und zwingen Sie sich, die Beschreibung kurz zu fassen. Ein, maximal zwei kurze Sätze reichen völlig.
  • Schauen Sie sich die derzeit gelisteten Ergebnisse an. In genau dieser Form sollte Ihre Anmeldung vorliegen - das verkürzt die Wartezeit.
  • Melden Sie Ihre Site nur einmal und gleich in der richtigen Kategorie im ODP an.
Es gibt kein Anrecht auf eine Aufnahme Ihrer Site in das Open Directory Project. Das Einhalten der Anmelderegeln, sowie die Qualität Ihrer Site entscheiden über den Erfolg Ihres Listings.
Allgemeine Informationen zu Spielen, die Online im Internet zu spielen sind.
Bitte melden Sie in dieser Kategorie nur deutschsprachige Websites an, die sich um Onlinespielen im allgemeinen handeln oder mehr als eine Gattung (MUDs, PBEMs oder BBGs) von Onlinespielen behandeln.

Portal- oder Fan-Sites von einzelnen Spielen werden in einer Unterkategorie von World/Deutsch/Spiele/Computerspiele/Genres/ gelistet und bekommen dort, wenn sich genug Links finden, eine eigene Kategorie.

Browserspiele werden in einer Unterkategorie von World/Deutsch/Spiele/Computerspiele/Browserspiele/ gelistet.

PC

Diese Kategorie beinhaltet Websites, die sich ausschließlich mit Spielen auf den verschiedenen PC-Plattformen aus mehr als einem Genre befassen. Dazu zählen neben dem synonym gebrauchten Windows-PC auch Apple-Systeme sowie Legacy-PC wie der C64, der Amiga oder der Atari ST.
In dieser Kategorie werden reine PC-Spiele-Sites, die mehr als ein Spielgenre umfassen, und keine allgemeinen PC-Websites gelistet. Shop-Portale zur Bestellung oder dem Download von Spielen werden als Online-Shops behandelt und sollten unter World: Deutsch: Online-Shops: Computer: Spiele angemeldet werden. Sofern eine Site nur eine PC-Plattform behandelt für die eine Unterkategorie vorhanden ist, sollte sie in der entsprechenden Unterkategorie angemeldet werden. Fehlerhafte Anmeldungen machen eine korrekte Verschiebung notwendig und verzögern die Listung der Site unnötig.
Diese Kategorie beinhaltet Webseiten, die sich mit Hard- und Software sowie Zubehör zu Konsolen befassen.
Bitte melden Sie in dieser Kategorie nur Seiten an, die eine Relevanz für Konsolen besitzen.
Spielerzusammenschlüsse, die ausschließlich mehrere Genres aus dem Bereich Massive-Multiplayer und Multiplayer spielen.
Bitte in dieser Kategorie nur deutsche Seiten über Teams und Clans anmelden, die Spiele aus mindestens zwei Genres und dabei sowohl Massive-Multiplayer- wie auch Multiplayer-Titel spielen. Clans, die nur in einem Genre oder ein Spiel spielen, müssen in der Kategorie des entsprechenden Genres bzw. Spiels angemeldet werden. Dabei neben dem Thema auch Informationen zum Inhalt der Site in der Beschreibung angeben.

Für fremdsprachliche Seiten über Teams und Clans befinden sich auf den Verzeichnisseiten Links zu Informationen in anderen Sprachen. Auch diese Kategorien können gerne ergänzt werden.

Hinweis: Wenn Sie Ihre Website falsch anmelden, verlängert sich die Bearbeitungszeit unnötig, da die Seite erst von einem Editor in die passende Kategorie verschoben werden muss. Der Clan sollte auf Nachhaltigkeit ausgelegt sein.

Diese Kategorie listet alle vorhandenen Spiele nach Titeln auf.
Webseiten zu den einzelnen Spielen werden unter dem jeweiligen Genre angemeldet.
Veranstaltungen, die sich überwiegend mit Computerspielen beschäftigen.
Bitte melden Sie nur deutschsprachige Sites zu Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt Computerspiele in dieser Kategorie an. Spezialvernstaltungen zu einem Genre oder einer Spielefamilie werden in der entsprechenden Kategorie und nicht hier gelistet.
Verzeichnisse sind Websites, die Links zu Sites über Computerspielen sammeln und in kategorisierter Form veröffentlichen.
Bitte melden Sie nur Verzeichnisse an, die sich mit Computerspielen aus verschiedenen Genres beschäftigen. Verzeichnisse, die sich nur mit einem einzigen Genre beschäftigen, bitte im ensprechenden Genre anmelden. Nicht deutschsprachige Verzeichnisse bitte in der entsprechenden Sprache, ggf. eine oder mehr Ebenenen höher in der Verzeichnishierarchie anmelden. Falsch angemeldete Sites müssen erst korrekt verschoben und ggf. durch einen zweiten Editor freigegeben werden. Dies verlangsamt den Listungsprozess erheblich. Gleiches gilt für Beschreibungen und Titel, die nicht den Richtlinien des ODP entsprechen.
Sites, die Inhalte eines Magazins (News, Testberichte, Vorschauen, Specials, Interviews, etc,) bieten.
Bitte melden Sie in dieser Kategorie nur Websites an, die genügend Inhalte eines Magazines aufweisen. Dazu gehören folgende Beispiele: - Sites mit Testberichten, News, Vorschauen, etc
- Seiten von Printmagazinen
- Seiten mit kulturellen Beiträgen zu Computerspielen Wichtig ist, dass die Inhalte selbst erstellt sind und auch in einer gewissen Anzahl vorhanden sind. Newsseiten (Seiten mit News, aber keinen Reviews, etc): World/Deutsch/Spiele/Computerspiele/Nachrichten und Medien/ Seiten für ältere Systeme (alte Videospielsysteme, etc): World/Deutsch/Spiele/Computerspiele/Geschichte/ Am schnellsten geht die Anmeldung durch, wenn Sie folgende Regeln beachten:
  • Benutzen Sie nur die Hauptdomain und redirecten Sie diese nicht.
    Richtig: http://www.xyz.de/ - Falsch: http://www.xyz.de/home/index.php?id=xyz
  • Benutzen Sie einen sehr kurzen Titel ohne beschreibende Elemente und Sonderzeichen
  • Vermeiden Sie Werbesprache und Keyword-Aufzählungen in der Beschreibung und zwingen Sie sich, die Beschreibung kurz zu fassen. Ein, maximal zwei kurze Sätze reichen völlig.
  • Schauen Sie sich die derzeit gelisteten Ergebnisse an. In genau dieser Form sollte Ihre Anmeldung vorliegen - das verkürzt die Wartezeit.
  • Melden Sie Ihre Seite nur einmal und gleich in der richtigen Kategorie im ODP an.
Es gibt kein Anrecht auf eine Aufnahme Ihrer Seite in das Open Directory Project. Das Einhalten der Anmelderegeln, sowie die Qualität Ihrer Seite entscheiden über den Erfolg Ihres Listings.