IPTV bedeutet - vereinfacht gesagt - Fernsehen über Internetprotokoll (TV over IP). Jedoch definiert sich IPTV nicht durch simples Streaming von Videoinhalten (Internet-TV), sondern umfasst die Übertragung von digitalen Fernsehsignalen an Breitbandanschlüsse mit Einbeziehung von interaktiven Komponenten wie etwa Video on Demand (VoD) oder Personal Video Recorder (PVR). Teilweise wird für den Empfang von IPTV-Angeboten eine Set-Top-Box benötigt.

Kategorien 1

Siehe auch: 1

IPTV vs. Internet-TV
Der Unterschied beider Begriffe wird kurz definiert. (February 22, 2006)
Letzte Änderung:
8. Juli 2016 um 6:05:02 UTC
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause